Gut für die Logistik und die Umwelt – Paletten und Sonderpaletten für Firmen aus Karlsruhe

Paletten aus dem Raum Karlsruhe
KARLRUHE. Paletten sind das flexible Rückgrat der Logistik, denn sie sind nicht nur essenziell beim Warentransport, sondern auch ökologisch unbedenklich. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Das in Paletten verwandte Holz kommt aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Das bedeutet: Die Paletten Fertigung selbst muss sich nicht auf lange Transportwege verlassen, auch wenn eine Palette für lange Transportwege von der Technologieregion Karlsruhe in die ganze Welt gemacht ist. Diese regionale Produktion spart CO2, ebenso wie die Fertigung aus Holz. Und natürlich sind die robusten Paletten keine Einwegartikel, sondern besitzen ein langes Leben.

Paletten und Sonderpaletten für die Region Karlsruhe – ökologische Lösungen für Transportgüter

Deutschland besitzt mit 3,7 Milliarden Kubikmetern die größten Holzvorräte in Europa. Tatsächlich verbucht Deutschland sogar einen jährlichen Holzzuwachs von 122 Millionen Kubikmetern. Die Bindung von CO2 durch die deutschen Wälder ist ein entscheidender Faktor beim Kampf gegen den Klimawandel. Und auch energetisch stimmt die Bilanz einer Holzpalette. So verglich das niederländische Institut TNO die Energiebilanz von Holz- und Kunststoffpaletten. Letztere verbrauchten mehr als vier Mal so viel Energie wie eine Holzpalette und setzten während Produktion und Lebensdauer fast fünf Mal so viel CO2 frei. Außerdem sind Holzpaletten frei von Holzschutzmitteln. Holz kann nach jahrelanger Wiederverwendung verwertet werden. Unternehmen in Karlsruhe setzen auf diese umweltfreundliche Lösung.

Paletten und Transportkisten aus Holz für inländische Transporte oder regionale Transporte in der Region Karlsruhe genauso unentbehrlich wie für lange Seereisen. Neben den standardisierten Größen bietet G. Küst Holzverarbeitung auch Sonderpaletten mit individuellen Maßen an. „Minimales Gewicht bei maximaler Tragleistung, zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse“, gibt Geschäftsführer Gregor Gaa vor.

Mit Paletten und Sonderpaletten aus Holz setzen Unternehmen aus Karlsruhe auf nachhaltige Logistik

Logistik mit Paletten aus Holz macht folglich für Unternehmen aus Karlsruhe Sinn, die auf ihre CO2 Bilanz achten müssen. „Mit Holzpaletten geht Nachhaltigkeit ganz einfach. Unsere Kunden in Karlsruhe schätzen diese Vorteile“, ist Gaa überzeugt. Bei G. Küst Holzverarbeitung ist das Teil der Unternehmensphilosophie. Die Reste aus der Holzverarbeitung werden hier einem nachhaltigen Heizsystem zugeführt.